Die Nachfolge Christi

Vier Bücher

von Thomas von Kempen

 

Die "Nachfolge Christi", das weltberühmte Trost- und Betrachtungsbuch des Thomas von Kempen, entstanden um die Mitte des 15. Jahrhunderts, hat auch nach 500 Jahren nichts von seiner spirituellen Ausstrahlungskraft verloren. In seiner sprachlichen Schlichtheit vermittelt es die Weisheit eines tiefen Lebens mit Gott, mit Jesus: in Nähe und Freude, aber auch in der Erfahrung von Ferne und trostloser Leere. Ein Buch, das wie kein zweites geeignet ist, auch dem heutigen Menschen angesichts von medialer Reizüberflutung und steter Forderung nach Aktivismus und Leistung zu innerer Ruhe und Besinnung zu verhelfen.

 

Nach der heiligen Schrift ist "Die Nachfolge Christi" des Thomas von Kempen eines der meistgelesenen Bücher der Christenheit.

 

Inhalt:

1. Buch: Ermahnungen, die denen, welche ein frommes geistliches Leben führen wollen, heilsam sein können (25 Kapitel)

2. Buch: Ermahnungen, die uns in uns hineinwerfen und zum Leben in uns anleiten (12 Kapitel)

3. Buch: Von dem inneren Troste (59 Kapitel)

4. Buch: Von dem Sakrament des Altares - Eine erbauende Ermunterung zur heiligen Kommunion (18 Kapitel)

 

 

ungekürzte Ausgabe

Format 9 x 14 cm

Taschenbuch, 416 Seiten

biegsamer, abwaschbarer Plastikeinband

4. Auflage 2007

Butzon&Bercker

ISBN 978-3-7666-0893-2

 

 


Ähnliche Artikel