Usque ad mortem - CD (2021)

Betrachtung des Heilsmysteriums von der Krippe bis zum Kreuz

 

Polyphone Gesänge, gesungen von der Schola des Priesterseminars St. Petrus in Wigratzbad

 

Die Schola des Seminars in Wigratzbad hat zur Betrachtung der liturgischen Texte von Advent bis zur Passion Christi eine CD aufgenommen. Die Stücke, komponiert von Künstlern des 16. bis  20. Jahrhunderts, stellen uns die Erlösung musikalisch vor Augen (und Ohren). Diese Klänge legen Zeugnis für Gottes übergroße Liebe zu seinen Geschöpfen ab und gehen tief ins Herz.

In den 17 polyphonen Gesängen für drei bzw. vier Männerstimmen, die auch Motetten zum Heiligen Sakrament beinhalten, führt die Seminarschola den Hörer in die Anbetung und Hingabe an den Schöpfer.

Audio-CD, 17 Titel (s. Cover-Rückseite), Gesamtspieldauer: 71 min

 

Lieferumfang:

1 CD in Kartonstecktasche


Ähnliche Artikel