Carlo Acutis - Missionar im Internet

 

von Thomas Alber

 

Lebensbild eines jungen Christen, geb. am 03.Mai 1991, der im Jahre 2006 im Alter von nur fünfzehn Jahren an Leukämie starb.

 

„Was für ein beeindruckender Jugendlicher: Carlo Acutis lebte wie ein normaler junger Bursche mitten in der Welt von heute, mit völlig normalen Interessen: Freundschaften, Sport, Computer. Und zugleich liebte er Jesus, die Eucharistie und den Rosenkranz – und die Armen. Eines seiner Vorbilder war der hl. Dominikus Savio, ein Schüler meines Ordensvaters Don Bosco. Auch er ist mit knapp 15 Jahren verstorben. Ich bin sicher: Die beiden sind im Himmel große Freunde.“ (Stefan Oster, Bischof von Passau)

 

Über den Autor:

Thomas Alber, Jahrgang 1957, ist in Friedrichshafen am Bodensee aufgewachsen. Nach seinem Studium zum Dipl. Verwaltungswirt (FH) arbeitete er bis zu seiner Pensionierung bei mehreren Behörden. Seit Jahrzehnten ist er mit digitalen Bildvorträgen mit vorwiegend religiösem Inhalt in Baden-Württemberg, Bayern und Vorarlberg unterwegs (www.alber-diavortrag.de).

 

 

Format 13 x 20 cm

Softcover, 144 Seiten

zahlreiche Farbbilder

2. Auflage 2020

fe-medienverlag

ISBN 978-3-86357-289-1

 


Ähnliche Artikel