Katholisches Religionsbüchlein

Untertitel

von Wilhelm Pichler

Illustrationen von Philipp Schumacher

 

Das "Katholische Religionsbüchlein" war über ein halbes Jahrhundert das Standardwerk für den Religionsunterricht von Kindern, erlebte bis in die 1960er-Jahre hinein über 30 Auflagen und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Auch heute ist es noch bestens geeignet, Kinder an den katholischen Glauben heranzuführen. Hervorzuheben ist die Dichte des Stoffes und seine exzellente Aufbereitung. Das Buch ist so konzipiert, dass es im Laufe von drei Schuljahren die Grundlagen des christlichen Glaubens vermittelt und die Kinder auf die erste hl. Beichte und Kommunion vorbereitet.

Neben einer Auswahl biblischer Geschichten, anhand derer die Lehren der Kirche einprägsam und für die Fassungskraft der Kinder aufbereitet vermittelt werden, gibt es den Kindern auch zahlreiche Gebete für das praktische Glaubensleben an die Hand. Ein kleiner Katechismus und ein Rosenkranz für Kinder runden das Ganze ab. Die zahlreichen prächtigen Farbillustrationen des akademischen Malers Philipp Schuhmacher verleihen diesem Buch ein ganz besonderes Gepräge.

Der Titel "Katholisches Religionsbüchlein" täuscht in gewisser Weise: Tatsächlich handelt es sich um ein ansehnliches Buch in der Größe des Formats 14,8 x 21 cm.

 

Hardcover, 224 Seiten

4. Auflage 2020

ISBN 978-3-943506-57-0

Verlagsbuchhandlung Sabat


Ähnliche Artikel