Maria von Guadalupe

Wie das Erscheinen der Jungfrau Weltgeschichte schrieb

 

von Paul Badde

 

Paul Badde erzählt in seiner spannenden Reportage die phantastische Geschichte der Muttergottes-Erscheinung von 1531 in Mexiko, die die Weltgeschichte veränderte. Er geht den rätselhaften Fragen nach der Herkunft des wundersamen Bildes nach, das Maria als Zeichen zurückgelassen hat und zeigt, wie tief das Geheimnis um die Jungfrau von Guadalupe auch in unsere heutige Zeit hineinwirkt.

 

Über den Autor:

Paul Badde, geboren 1948, ist Historiker und Journalist. Nach Stationen bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dem FAZ-Magazin ist er seit 2000 Redakteur der Tageszeitung Die Welt, zuerst in Jerusalem, heute in Rom und beim Vatikan.

 

 

Format 112 x 18,7 cm

Broschur, 256 Seiten

7. Auflage 2005

Ullstein Taschenbuch Verlag

ISBN 978-3-54860-561-6

 


Ähnliche Artikel